Klosterturnier Willebadessen

Am Sonntag den 04.06.2017 fuhren wir bei leichtem Regen zum Klosterturnier Willebadessen. Die Ansage von Peter Rennemann vom Bogenstübchen lautete, „es wird immer besser im Laufe des Tages“. Die Schüsse waren schön gestellt und durchweg machbar. In der Kinder-Klasse TRB erreichte ich solide 570 Ringe und landete mit großem Vorsprung auf Platz 1. 20170604_134455(0).jpgDas diesjährige Highlight war für mich das Robin Hood schießen, welches als Lückenfüller bis zur Siegerehrung veranstaltet wurde. Im Reitstall wurde auf Fita Scheiben geschossen. Jeder nur einen Pfeil auf eine vorher definierte Trefferfläche die nach jeder Runde kleiner wurde. Ich konnte mich bis in die vierte Runde retten, dann bin ich leider ganz knapp ausgeschieden. Wenn ich mich richtig erinnere, war ich allerdings die letzte weibliche Schützin im Rennen :-). Es war wieder ein richtig schöner Turniertag mit netter Schießgruppe, tollen Zielen, leckerer Verpflegung und gutem Wetter.

20170604_155111

Eure  Annika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s