RSB LVM WA 40 m im Freien

Am Wochenende war die LVM des RSB in Düren. Nach einem spannenden Schlagabtausch mit Gina Röhrig konnte ich mir zur Halbzeit noch einen hauchdünnen Vorsprung rausarbeiten. In der 2. Runde kam ich nicht mehr richtig in meinen Rhytmus und verlor wertvolle Punkte die mich nachher den Sieg kosteten (Gesamtringzahl 583). Auch wenn die LVM für mich nicht optimal gelaufen ist, bin ich zufrieden mit dem Vize-Meistertitel.

Eure Annika

* Danke an Isabelle Mersch für die tollen Fotos 🙂

ISA_173720170708_143050

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s