30. Hallenturnier Dormagen

Bereits zum 30. Mal fand an diesem Wochenende beim Bürger-Schützen-Verein Dormagen e.V. das Hallenturnier statt. Auch dieses Turnier gehört zum Rheinischen Hallenchampionat 2017/2018. Die Anreise gestaltete sich frostig, bei 3°C fing es leicht an zu schneien. Die Halle war richtig schön, ein geschlossener Cafeteriabereich, eine sehr helle Halle und genug Platz zum Aufbauen. Sogar ein Bogensporthändler fand sich im Eingangsbereich. Ich war gut gelaunt und entspannt, der Wettkampf konnte beginnen. Die Einschießpassen liefen mäßig und ich hatte Probleme, mein Visier einzustellen, was sich allerdings bei den ersten Wertungspfeilen änderte. Den ersten Durchgang beendete ich mit 272 Ringen und der folgende lief ähnlich gut mit 277 Ringen. Das reichte für meine persönliche Saisonbestleistung und den Turniersieg (549 Ringe). In 3 Wochen ist das letzte Championatsturnier in Opladen mit der Gesamtauswertung.

Eure Annika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s