30. Int. VR Bank Turnier

…und Abschluss 38. Rheinische Hallenchampionat 2017/2018

am 24.-25.02.2018 beim BS Opladen 1962 e.V.

Am 24. + 25. Februar fand das sechste und letzte Turnier der 38. Rheinischen Hallenchampionats Serie in Leverkusen Opladen statt. Ich konnte sehr entspannt an die Sache herangehen, da ich den Gesamtsieg schon beim vorletzten Turnier klar gemacht habe. Gut gelaunt kam ich in der Halle zum 3. Durchgang an. Die Einschieß-Passen liefen so gut, dass unsere Scheibe schon vor dem Turnier gewechselt werden musste.

Leider setzte sich der Flow nicht beim Wettkampf fort und so hatte ich nach wenigen Passen schon einen beachtlichen Rückstand zu meinen Mitschützen. Gerade  rechtzeitig, bekam ich meinen Kopf wieder frei um den ersten Durchgang noch zu retten. Mit 267 Ringen war ich nach dem vermasselten Start recht zufrieden. Der nächste Durchgang lief mit 281 Ringen erfreulich gut, so dass ich mit dem Gesamtergebnis von 548 Ringen auch noch den Tages-Turniersieg holte. Wie vermutet, konnte mich bei der Gesamtwertung keiner mehr einholen ( 2184 Ringe ), so gewann ich auch den Gesamt-Titel des 38. Rheinischen Hallenchampionat 2017/2018. Meine Vereins-Kameraden vom SSK Krefeld waren an diesem Wochenende auch sehr erfolgreich. Insgesamt konnten wir 8 Pokale auf unserem Konto verbuchen.

Eure Annika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s