BVNW LM 3D in Porta Westfalica

28.-29.04.2018

Kurz vor den ersten 3D Meisterschaften hatte mein Turnierbogen leider einen Defekt an den Tips, da der Austausch etwas dauert, habe ich mir einen Ersatzbogen zugelegt. Der Martin Hunter mit ebenfalls 35# lässt sich sehr angenehm schießen und ist wirklich ein vollwertiger Ersatz für den Fred Bear Super Kodiak. Das Gelände der diesjährigen LM ist vom Vorjahr bekannt und so konnte ich mich schon ein wenig gedanklich auf die Sandgrube vorbereiten. Das Wetter war dieses Mal allerdings besser. Die Sonne empfing uns schon am frühen Morgen und es dauerte nicht lange bis man auch die wärmenden Strahlen genießen konnte. Von Anfang an kam ich sehr gut ins Turnier rein und es machte einen Riesenspaß die schön gestellten Tiere zu schießen. Am Samstag auf der skandinavischen 3-Pfeil Runde benötigte ich keinen 2. Pfeil und beendete den Tag mit 396 von möglichen 420 Ringen ( 20 x 15er ).

LM WEB 4

Der Sonntag startete wieder mit herrlichem Wetter, noch etwas wärmer wie am Tag zuvor.  Jedoch machte mir heute eine angerissene Sehne etwas Probleme, welches ich zu spät bemerkte und mich einige Ringe kostete. Nach dem Aufspannen der Ersatzsehne lief es dann wieder prächtig. Immer noch mit 297 Ringen am Ende der Hunter-Runde und einer Gesamtringzahl von 693 Ringen, hatte ich den Sieg relativ sicher. Ganz besonders freut mich allerdings der zweite Platz in der Mannschaftswertung Jagdbogen welchen ich mit meiner Schwester Melissa und meinem Vater errungen habe.

LM WEB 2

Die Organisation war streckenweise etwas holprig aber kein Problem welches nicht zügig gelöst wurde. Die Verpflegung war lecker und reichlich. Also rundum ein gelungenes Wochenende mit vielen bekannten Gesichtern.

LM WEB 1

 

Eure Annika

 

3D Freiluft Saison 2018

Endlich hat sie begonnen, die Freiluft Saison 2018. Die ersten schönen Tage haben wir schon auf dem Parcours des BSC Düsseldorf und unserer Trainings-Wiese verbracht. Es macht einen riesen Spaß mit dem neuen Equipment zu schießen. In dem besonderen Fall mit dem neuen Super Kodiak #35 von Fred Bear Archery den mir die Bogensportwelt zur Verfügung gestellt hat. Ich freue mich schon sehr, Euch bald alle auf den anstehenden Turnieren wieder zu sehen. Bis bald im Wald 🙂

Eure Annika