BM des RSB Bezirk 03 in Bedburg-Hau

Am 2. Adventssonntag den 09.12.2018 fand die Bezirksmeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes Bezirk 03 linker Niederrhein in der Dreifachturnhalle in Bedburg-Hau statt. Gastgebender Verein war der BSC Louisendorf e.V. der sich wie in den Jahren zuvor als exzellenter Gastgeber gab. Tolle Halle, leckeres Essen zu vernünftigen Preisen. Ich startete morgens in der ersten Gruppe. Insgesamt waren wir in der Jugendklasse Recurve weiblich zu sechst, wovon eine Schützin vorgeschossen hatte. Die Trainingsergebnisse der letzten Wochen ließen mich relaxt an den Wettkampftag rangehen. Ich fühlte mich gut auch wenn nicht alles so klappte wie ich mir das vorstellte. Die Schulterschmerzen der letzten Tage ließen mich noch ein wenig verkrampft schießen, was sich aber im Laufe des Wettkampfes legte. Im ersten Durchgang schoss ich für mich solide 269 Ringe und baute mir damit ein Polster von 30 Ringen zur Nächstplatzierten auf.

 

Nach der Pause ging es ähnlich weiter und auch hier baute ich den Vorsprung mit einer leichten Verschlechterung trotzdem weiter aus mit meinen 263 Ringen. Die Gesamtringzahl von 532 Ringen reichte, um mir den Bezirksmeistertitel zu holen. Sehr gefreut hat mich auch der 3. Platz meiner Vereinskollegin vom SSK Krefeld e.V. Nathalie Cmok, so konnten wir doch gemeinsam auf dem Siegertreppchen stehen. Ich freue mich schon sehr auf die nachgelagerten Meisterschaften und hoffe, mich in Biberach beweisen zu dürfen.

rsb_bm_2019_halle-4

Eure Annika

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s