Short Distance Cup 2020

Damit uns Bogenschützen während der vereinsfreien Covid-19 Pandemie nicht die Decke auf den Kopf fällt, hat Pit von Dakota Bogensport ein Online-Turnier ins Leben gerufen. Distanzen wurden auf die Trainingsmöglichkeiten der Schützen abgestimmt und so gab es die Möglichkeit, in Wertungsklassen von 3-25 m zu starten. Ich hatte mich für die 10 m Wertung in der Recurve Damenklasse entschieden, die auf Spotauflage geschossen wurde. Der Cup sollte erstmal über vier Wochen laufen und wurde wegen der anhaltenden Kontaktbeschränkungen um weitere zwei Wochen verlängert. Jeder hatte eine Woche lang Zeit, sein Ergebnis zu schießen welches jeweils sonntags online gemeldet wurde. Die Wertung hatte eine Besonderheit, wonach das X als 11 gewertet wurde. Für die erste Ergebnismeldung am 29.03. konnte ich mit 296 Ringen noch nicht ganz mithalten aber während der nächsten Wochen fand ich mit 304, 308 und 310 Ringen den Anschluss zur Spitze. Um in der Verlängerung ein wenig Abwechslung zu bieten, wurde ein neuer Wertungsmodus geschaffen. Bei der sogenannten „HIT“ Wertung wurden nur die Treffer gezählt welche aufeinanderfolgend in der „HIT“ Zone landeten. Traf ein Pfeil nicht in die „HIT“ Zone musste neu angefangen werden. Als maximale Anzahl wurden 50 Hits vorgegeben. Außerdem konnte man noch zwischen zwei Schwierigkeitsstufen wählen. Für Variante A galt nur X und 10 mit Innenwertung als „HIT“, der Pfeil durfte also nicht die Trennlinie zur 9 berühren. Für Variante B, welche ich mir ausgesucht hatte, galt die normale Wertung mit X und 10. Leider haben über die sechs Wochen viele die Lust verloren und das Turnier nicht beendet. Die zwei Wochen „HIT“ Wertung waren eine echte Herausforderung für Schütze und Scheibe, letztere wegen der geringen Schussdistanz von 10 Metern. In Woche fünf konnte ich mir 7 Hitpunkte notieren und in der sechsten und letzten Woche nochmal 12 Hitpunkte. Am Ende fand ich mich bei der 10 m Disziplin auf dem 1. Platz der Recurve Damen in der Gruppe B wieder. Am Montag den 04.05. fand noch eine große Onlineverlosung über den Youtube Channel von Dakota Bogensport statt bei der jeder Schütze die Gelegenheit hatte, einen der tollen Preise zu gewinnen, die zahlreiche Sponsoren zur Verfügung gestellt hatten. Ein großes „Dankeschön“ an Pit und sein Team für diese tolle Challenge, welche einen motiviert hat, täglich zu trainieren.

SDC Endstand

Eure Annika

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s